Konsolen Klassiker: Diese Konsolen sind auch heute noch ein Spiel wert!

Quelle: https://unsplash.com/photos/13W6AqIKV_I

Spiele begeistern nicht nur Kinder und Jugendliche, denn für jede Altersklasse und jede Vorliebe findet sich mittlerweile genau das richtige Spiel auf dem Markt. So manch gestandener Erwachsener wird dabei wieder zum Kind, schreit, jubelt und fiebert mit. Einige Spiele lassen uns den Alltag vergessen, andere entführen uns in eine magische Welt oder bescheren uns eine Gänsehaut. Dabei gibt es das ein oder andere Spiel, das es geschafft hat, Massen zu begeistern und sich einen Namen unter den Klassikern zu machen.

Einige Klassiker sind zwar etwas Retro, aber noch heute ein Spiel definitiv wert. Retro ist nichts für dich und du spielst lieber online oder möchtest einen Jackpot gewinnen auf JackpotPiraten.de? Vielleicht können wir dich ja auch für einen der Konsolenklassiker begeistern.

Spielen zum abendlichen Abschalten

Bevor es jedoch um die eigentlichen Konsolen geht, beschäftigen wir uns mit der Frage, ob wir überhaupt spielen sollten. Ist es nicht sinnvoller unsere Zeit in etwas anderes zu investieren oder zu arbeiten? Nicht immer! Forscher haben herausgefunden, dass Videospiele gut für unser Gehirn sind. Nicht nur unsere Laune verbessert sich, unser Gehirn beginnt neue Verknüpfungen zu bilden und wird trainiert.

Also: Ran an die Konsole für die tägliche Portion Spaß und Training! Abends nach einem Arbeitstag oder nach einer stressigen Zeit, kann eine Runde zocken dabei helfen zu entspannen und abzuschalten.

Konsolenklassiker und die Spiele, die jeder kennt

Viele Titel gibt es für unterschiedliche Konsolen. Dabei gibt es einige, die zu einer bestimmten Zeit am liebsten auf einer bestimmten Konsole gespielt wurden.

Heute geht es um die Klassiker, die vielleicht etwas in die Jahre gekommen sind, die aber noch heute so gut wie jeder kennt. Sie sind unvergessen und das zu Recht!

Nintendo 64 brachte viele Spieleklassiker

1996 erschien der Nintendo 64 auf dem Markt. Der Name ist abgeleitet aus dem im Nintendo verbauten 64-Bit-Hauptprozessor. Es ist nicht Nintendos erste Konsole, sondern die dritte, dafür aber die erste mit diesem leistungsstarken Prozessor.

Noch heute ist der N64 nicht in der Versenkung verschwunden. Es liegt auch an den Spielen, die diese Konsole geprägt haben. Einige davon sind:

●      Super Mario 64: Die 3D-Welt begeisterte die Fangemeinschaft auf Anhieb. Noch nie gab es so etwas und bereits Monate vor Verkaufsstart war zu spüren, dass eine neue Ära der Spiele anbricht. Es gilt als das meistverkaufte Spiel und ist auch heute noch sehr beliebt.

●      Donkey Kong 64: Auch das 3D Spiel Donkey Kong war ein unglaublicher Kassenschlager. Besonders bekannt ist der Intro-Song, der tatsächlich gesungen wurde. Heute ist dies mit keinen neuen Spielen zu vergleichen.

●      Bomberman 64: Bei diesem Spiel gibt es die Möglichkeit sowohl im Single- als auch im Multiplayer-Modus zu spielen. Bis zu 4 Spieler können hier gemeinsam auf Tour gehen.

Game Boy – Spiele für unterwegs

Der Gameboy von Nintendo ist älter als der N64. Er ist 2019 ganze 30 Jahre alt geworden und ist Nintendos größter Erfolg. Obwohl es heute für unterwegs viele andere Möglichkeiten zum Spielen gibt oder sogar das Handy völlig ausreicht, kommt man bei einigen Spielen nicht um diesen herum.

●      Die Pokémon-Reihe: Beliebt auf Schulhöfen und danke verschiedener Versionen immer zum Tauschen gut. Willkommen im ursprünglichen Pokémon-Universum. Mit der roten und der blauen Edition hat es angefangen, später kamen die gelbe und weitere Editionen hinzu. In jeder Edition sind andere Pokémon enthalten, die Sie fangen können. Dieses Spielerlebnis ist nur auf dem Game Boy nachzufühlen.

●      Tetris: Ein absoluter Klassiker des Spiele-Universums. Ursprünglich entwickelt für den Computer Elektronika-60, erlangte es durch den Gameboy einen absoluten Bekanntheitsgrad.

●      The Legend of Zelda: Der Spieleklassiker, in welchem sich Link zu einem großen Abenteuer aufmacht, darf für den Gameboy einfach nicht fehlen.

Playstation 1 – lasst die Spiele beginnen

Die erste Playstation – die PS1 erschien 1994 und kam mit einer Memorycard daher.

Die PS1 steht für den Beginn einiger sehr bekannter Spielreihen. Klassiker wurden geboren, für die es heute zahlreiche Remakes gibt. Aber manchmal ist es einfach nicht das gleiche, wenn man die Möglichkeit hat, wirklich das Original zu spielen.

●      Tomb Rider: Lara Croft ist den meisten ein Begriff. Sie ist aus der Medienwelt nicht mehr wegzudenken. In Bücher und in verschiedenen Verfilmungen wurden die Geschichte und die Abenteuer der Archäologin aufgegriffen. Interessante Puzzles wurden mit Action-Elementen kombiniert, spannende Aufgaben und Rätsel ließen einen völlig in die Welt eintauchen.

●      Silent Hill: Gänsehaut und Horrormomente brachte das bekannte Survival-Spiel mit. Eine düstere Welt, nebelig und geheimnisvoll, die einen das Grauen lehrt. Zu Recht blieb dieses Spiel jahrelang Vorbild für dieses Genre und war in aller Munde.

●       Metal Gear Solid: Mit dem Spiel auf der PS1 schaffte diese Serie den Durchbruch. Das Spiel galt als bahnbrechend, überzeugte mit windungsreichen Storys, denkwürdigen Momenten und gilt als absolut durchdacht. Auch heute lohnt es sich in die Rolle des Spezialagenten Solid Snake zu schlüpfen und das Stealth-Gameplay zu erleben.

Remake – Ein Klassiker wird modern

Obwohl zahlreiche Spiele mehrfach als erfolgreiche Nachfolger für moderne Konsolen, wie die Playstation 4, auf den Markt gebracht wurden, lässt die Beliebtheit einiger Originale einfach nicht nach. Die Lösung der Spielehersteller ist vielversprechend. Sie nahmen sich einige alte Spiele und brachten diese in das moderne Zeitalter. Optisch passen sie nun auch zu den neu entwickelten Games und sprechen nicht nur die Generation an, welche mit diesen groß geworden ist.

Beliebte Spiele, die einem Remake unterzogen wurden, sind:

●      Tomb Rider

●      Metal Gear Solid

●      God of War

●      Final Fantasy VII

Aber nicht nur Spiele, sondern auch die Konsolen selbst kamen als Remake zurück.

Nintendo brachte die NES Classic Mini auf den Markt. Es handelt sich um ein kleines Miniaturmodell der alten 8-Bit-Konsole. Diese kommt mit 30 vorinstallierten Spielen daher und ließ das Herz vieler Fans höher schlagen. Ob Super Mario, The Legend of Zelda oder Donkey Kong – die Konsole bringt viele beliebte Klassiker mit.

Sony zog nach und brachte ebenfalls eine Retro-Miniaturversion auf den Markt. Die PS1 im handlichen Format hat 20 vorinstallierte Titel. Unter anderem: GTA, Metal Gear Solid und Final Fantasy VII. Während zu Beginn überwiegend Jungs die Zielgruppe für Spielkonsolen waren, gibt es heute auch viele Spiele, die bei Frauen sehr beliebt sind.

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Schreibe einen Kommentar